Jessica Greiner
Geschäftsführerin

Work at home

 

Das Besondere bei  Mobile Office und Work at home ist die dezentrale Organisation. Unsere Kollegen arbeiten zum größten Teil von zu Hause aus und genießen gleichzeitig ein echtes Betriebsklima. Das wird von der inhouse entwickelten Technologie ermöglicht. Virtuell bedeutet, dass das Team sich auf einer virtuellen Oberfläche  „trifft“. Dort findet der tägliche Austausch in virtuellen Büroräumen statt; auch die Meetings, Konferenzen, Schulungen und die Kundenkommunikation. Alle Kollegen nutzen auch die Möglichkeit, sich in den Pausen mal privat auszutauschen.

Diese Virtualität  hat gleich mehrere Vorteile für das Team, das Betriebsklima und die Kunden:

  • Kein Pendeln oder langer Arbeitsweg
  • Schnelle Rekrutierung neuer Kollegen
  • Flexible Schichtplanung – die Schichten können in Echtzeit angepasst werden
  • Überdurchschnittliches Service-Level
  • Hohe Perfomance-Zahlen

Bei so viel Virtualität wird die reale Präsenz nicht vernachlässigt: Erst kürzlich kam das Team in Hamburg zu einem großen Fotoshooting zusammen. Auch regelmäßige Sommer-, Grill-, und Weihnachtsfeste gehören zu Events, an denen fast das geamte Team zusammenkommt.  Wir besuchen uns gegenseitig und pflegen den gemeinsamen Austausch.

Regelmäßige Auswertungen bestätigen den Erfolg von Work at Home und der Philosophie von Mobile Office. Unsere  personelle und technische Flexibilität führt dauerhaft zu einem sehr hohen Service Level.

Mobile Office als Untenehmen versteht sich in diesem Sinne als Pionier für eine nachhaltige und zukunftsträchtige Form der Zusammenarbeit für Callcenter Agent Kollegen und unsere Kunden.

Merken

Merken

Merken